Slide

Doka Träger

Doka Träger sind Verbundschalungsträger. Die Tragkraft der Doka Träger ist enorm. Für moderne Baustellen mit anspruchsvollen Sicherheitsdenken sind diese modernen Baustützen ideal. Die Tragfähigkeit der Doka Träger ist bis zu 80% höher als bei herkömmlichen Baustützenträger. Hinzukommt, dass die Träger durch das verwendete Material sehr leicht sind. Die Lebensdauer dieser Trägersysteme ist sehr hoch (Verwendung Kunststoffbeschichtung / Leichtmetal mit hohem Härtegrad).

Doka Träger kommen meist in Schalungen und Traggerüsten zum Einsatz. Ein bewusster Einsatz der Träger führt zu einer hohen Lebensdauer, weswegen wir vom Gerüstbau Schröder den Auf und Abbau unserer Dokaträger meist selbst erledigen.
Bei Auf und Abbau durch externe Dienstleister möchten wir Sie darauf hinweisen, darauf zu achten, das die Trägersysteme fachgerecht ein und ausgebaut werden, sowie in einem sauberen Zustand an uns zurückgegeben werden.

Hinweis: Unsere Dokaträger dürfen nicht ausschliesslich stehend zum Einsatz kommen.

Bitte achten Sie darauf das beim Einsatz „Wand“ und „Deckenschalung“ die Lastrichtung parallel zur Stegebene liegt. Die Doka Träger dürfen nicht als Gerüstbelag und zur Ausbildung von Verkehrswegen verwendet werden. Wir achten bei der Vermietung und beim Einsatz unserer Dokaträger auf den Zustand der Baugerüstträger. Bitte achten Sie ebenfalls auf die Qualität unserer Baugerüstträger.
Falls beim Einsatz mal ein Träger zu Schaden kommt, weisen Sie uns bei Rückgabe darauf hin. Das erspart Zeit und Ärger.

Baustützen

Wird auf einer Baustelle ein Traggerüst eingesetzt, besteht dieses zu einem wesentlichen Bestandteil aus Baustützen. Baustützen sind unterschiedlich in der Länge, Form und vor allem im Material. Meist sind Baustützen aus Stahlrohr und lassen sich ausziehen. Das hat den Vorteil das in unterschiedlichen Raumhöhen zum Einsatz kommen können. Baustützen, Köpfe und Füße bieten wir in kleineren Mengen zur Miete an. Bei größeren Anfragen wenden sie sich bitte an unsere Partner, die BAUFA in Greifswald.

Einsatz in fast allen Raumhöhen, leichter Transport

Sie können an fast jede Deckenhöhe angepasst werden. Baustützen sieht man meistens auch bei Bau einer Schalung. Die vom Schrödergerüstbau Rügen eingesetzten Baustützen sind meistens hohl, was einen leichteren Transport zur Folge hat. Baustützen dürfen ausschliesslich nur nach geltender EU-Norm ( 1065) eingesetzt werrden. Sie werden in unterschiedlichen Gruppen eingeteilt. Die von uns verwendeten Baustützen haben eine Belastbarkeit von 20 bis 30 Kilo-Newton pro Stütze.

Belastbar, Wartung und fairer Vermietpreis

Die Kopf und Fussplatten der Baustützen sind entweder viereckig, achteckig, rund oder oval. Zieht man die Baustütze auf der gesamten Länge aus, bietet die Stütze auf der gesamten Länge eine optimale Belastbarkeit. Die von uns verliehenen Baustützen werden in regelmässigen Abständen gewartet und gereinigt. Somit gewährleistet der Gerüstbau Schröder gute Qualität zu einem fairen Preis.