Gerüstbau Rügen & Stralsund

Meisterbetrieb Christian Schröder Ostseebad Göhren

  • Baustelle Prora Block 2

  • Gerüste für Einfamilienhäuser

  • Umbau Kuhstall auf der Halbinsel Ummanz

  • Gerüste für Fertighäuser

Gerüstbauarten, welche sind sinnvoll? Welche benötigen Sie?

Für jedes Gebäude planen wir für Sie das optimale Gerüst individuell, dass heißt das nach Auftragsamfrage der Bedarf ermittelt wird. Oft ist es so, dass wir das Objekt schon kennen ( durch unsere Arbeiten im Landkreis Vorpommern-Rügen) und eine erste Einschätzung am Telefon vorgenommen werden kann.  Größere Projekte benötigen eine Vorortbegehung. Ein erster Überblick auf der Baustelle hilft dabei weiter, so können wir Ihnen ein optimales Angebot anbieten. Jedes Bauprojekt ist individuell und bedarf einer individuellen Betreuung durch qualifiziertes Fachpersonal.

Schröder Gerüstbau Rügen – Aus Erfahrung gut

Für uns als Gerüstbauer gehören verschiedene Gerüstbauarten zum Arbeitsalltag, Sie suchen einen Anbieter auf Rügen der über einen großen Erfahrungsschatz beim Einsatz von Gerüsten verfügt? Dann sind Sie hier bei uns – beim Schröder Gerüstbau –  an der richtigen Adresse. Gerüste unterscheiden sich vor allem im Einsatz, dem Aufbau, der Form und in der Art der Bestandteile. Gerüstbauarten werden immer aus sicherheitsrelevanten Bedingungen heraus aufgebaut.

Sicherheit, geht vor, das sollten Sie wissen…

„Zu erst die Sicherheit, dann die Arbeit“ heißt es,  um es mal „kurz und knapp“ zu formulieren. Wichtiger Bestandteil eines Gerüstes sind zum Beispiel die Kupplungen, die die Verbindung in einem Gerüst darstellen. Diese müssen, in einem ordnungsgemäßen Zustand und voll funktionstüchtig sein. Baugerüste werden in Fachkreisen auch „unterstützende Konstruktion“ bezeichnet, da nach dem Einsatz das Gerüst wieder abgebaut wird. Ein Gerüst, was oft zum Einsatz kommt, ist das Systemgerüst. Fertige Bauteile machen den Aufbau „fast“ zu einem Kinderspiel. Eine genaue Aufbaufolge bestimmt den Aufbau. Sicherheit steht auch hier an erster Stelle.

Gerüstbautypen, Einsatz und wo kommen werden Sie benötigt?

Es gibt Bock-, Trag-, Hänge- und zu guter letzt Konsolgerüste. Gerüste kommen stehend, fahrend und hängend zum Einsatz. Für den Einsatz eines Gerüstet ist zu aller erst die Form des Gebäudes wichtig. Ein Hochhaus oder ein Turm benötigt ein anderes Gerüst als zum Beispiel ein Ferienhaus mit 2 Etagen. Eine Frage die sich immer wieder stellt ist: Was soll gemacht werden? Müssen nur kleine Ausbesserungsarbeiten am Giebel gemacht werden, reicht meist schon ein leichtes Fahrgerüst. Soll eine komplette Häuserwand gestrichen werden? Dann sollte man über ein Standgerüst nachdenken.

Noch Fragen? Rufen Sie uns unter der 038 308 666291 an

So ergeben sich viele Fragen im Vorfeld eines Projektes die geklärt werden müssen. Der Meisterbetrieb von Christian Schröder steht ihnen dabei gerne zur Verfügung. Sollten Sie weitere Fragen haben zögern Sie nicht uns anzurufen. Hier geht’s zu unserem Kontaktformular.